Unterstützt von:

  • Kulturamt der Stadt Münster
  • vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Sparkasse Münsterland - Ost

Empfehlungen:

"Geschickt führt Regisseur Manfred Kerklau seine "Archäologen" auf einen Pfad der Distanzlosigkeit. Erst Sprachrohr für die Texte Thoreaus, dann Zitate rezitierend aus dessen Werk "Walden" und seinen Tagebüchern, scheinen sie immer mehr von dessen Geist beseelt, der "das Mark des Lebens" in sich aufsaugen will." (WN 6.7.17)

http://www.wn.de/Muenster/Kultur/